Die Vorstellungen

Matinee

Die Matineevorstellung findet vormittags statt und wird von den jüngsten Artisten unseres Circus' gemeistert. Das Können der Kinder, welches sie sich in den Grundkursen angeeignet haben wird in eine, meist von den Kursleitern geschriebene Geschichte, integriert. So war es beispielsweise 2002 die Geschichte von Tutu und dem Drachen, 2003 „Pepe und Pipo reisen um die Welt“, 2004 „Die Bremer Circusmusikanten“ und 2005 „Upps- der Flickenkasper“. Was wird es wohl dieses Jahr für eine Geschichte geben? Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich mit uns auf die diesjährige Matinee!

 

Hauptprogramm

Die Vorstellung des Hauptprogramms findet nachmittags statt und in dieser Vorstellung treten die Teilnehmer der Aufbaukurse auf, die somit schon mindestens ein Circusjahr speziell eine Disziplin gelernt haben. Diese Vorstellung ist ein Nummernprogramm, welches durch ein Thema verpackt und verbunden wird. So war es zum Beispiel 2003 „Manege in Colore“, 2004 „Früher wie Heute“ und 2005 „Zirkusexpress“. Lassen Sie sich überraschen, was Sie dieses Jahr zu sehen bekommen! 

 

After Eight Show

Die After-Eight-Vorstellung ist wie der Name schon sagt immer um 20:10, wie gesagt nach Acht eben. Sie ist die erste aller Vorstellungen und somit für die Künstler die schwierigste. Es muss den Artisten gelingen Sie so zu begeistern, dass Sie richtig Lust auf die anderen Vorstellungen bekommen. Die Ältesten des Circus (hauptsächlich Mitglieder des Special Event Teams) versuchen eine "bombastische" Vorstellung, die sie wie ein Varieté gestalten, auf die Beine zu stellen.

Ein Varieté ist eine Bühne für artistische, tänzerische und musikalische Darbietung. Der Begriff "Varieté" kam in Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts für Bühnen der leichten Unterhaltung auf. In den Jahren bis 1930 erlebten sie in den großen Städten eine wahre Blüte und erfreuten sich großer Beliebtheit.

Bei uns wird diese leichte Unterhaltung in der schönen Kreisstadt Schwäbisch Hall wieder belebt. So können Sie zwei Stunden lang die Darbietungen der verschiedenen Künstler und ihre Künste auf sich wirken, und sich mit voller Begeisterung mitreißen lassen.